In der Welt des Sports, in der Entfernung und Präzision von größter Bedeutung sind, haben sich Entfernungsmesser zu einem Schlüsselelement der Ausrüstung von Golfern entwickelt.
Vor dem Aufkommen des Entfernungsmessers mussten sich Golfer auf die Entfernungsmarkierungen auf dem Golfplatz, den oft nicht so zuverlässigen Caddy und schließlich auf Meterbücher verlassen.

Mit zunehmender Entwicklung der Golfer, die ihre Entfernungen immer genauer bestimmen, spielt die Datenerfassung und -verarbeitung eine wichtige Rolle bei der Wahl des Schlägers für den nächsten Schlag. Der Entfernungsmesser ist heute ein wesentliches Element der Ausrüstung wie Putter und Ball.

GPS-Geräte nutzen die von mehreren Satelliten gelieferten Informationen, um die Entfernung zum Ziel zu ermitteln, und sind auf etwa 5 Meter genau.

Entfernungsmesser projizieren einen Laserstrahl auf einen Punkt, und der zurückkommende Laser wird von einem Sensor aufgenommen, um die Entfernung zum Ziel zu bestimmen. Die Genauigkeit liegt bei höchstens einem Meter, was für fast alle Golfer unabhängig von ihren Fähigkeiten ideal sein dürfte.

Es gibt zwei Arten von Golf-Entfernungsmessern, die wir in dieser Bewertung beurteilen werden, und zwar Entfernungsmesser mit und ohne Slope-Berechnung. Slope-Entfernungsmesser sind von den Golfbehörden nicht für den Wettkampfgebrauch zugelassen. Informieren Sie sich immer über die örtlichen Vorschriften und Wettkampfbestimmungen, wenn Sie einen Entfernungsmesser für den Golfsport verwenden möchten.

AUF EINEN BLICK: UNSERE TOP 5 DER BESTEN GOLF-ENTFERNUNGSMESSER

  1. UNSER TOP PICK: Callaway 300 Pro Golf Laser-Entfernungsmesser
  2. Bushnell Pro X2
  3. Angebot: TecTecTec! V500 Golf Entfernungsmesser

Callaway 300 Pro Golf Laser Entfernungsmesser

Callaway Golf Entfernungsmesser

  • 6-fache Vergrößerung
  • Präzise Ablesung der Entfernung bis zu 1000 Yards
  • Bietet Neigungsmessungen

AUF AMAZON → ANSEHEN

Callaway hat sich mit seinem PRO 300 Laser-Entfernungsmesser in den hart umkämpften Markt der Entfernungsmesser eingereiht. Obwohl dies der erste Versuch ist, in den Markt einzutreten, ist es ein beeindruckendes Produkt.

Der PRO 300 nutzt die bahnbrechende P.A.T. (Pin Acquisition Technology) von Callaway, um die Präzision zu erhöhen und den Pin in einer Entfernung von bis zu 300 Yards anzuvisieren.

Golfer mit größeren Händen werden für die Einfachheit und das Management des 300 Pro dankbar sein. Golfer mit kleineren Händen werden es vielleicht etwas umständlicher finden, ihn zu halten und zu zielen.

Der Callaway 300 Pro Golf-Laser-Entfernungsmesser liegt in der oberen Preisklasse, aber mit den zahlreichen Zusatzfunktionen ist er sein Geld allemal wert. In echter Callaway-Manier wurde er entwickelt, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihnen die Freude am Spiel zu vermitteln.

Trotz seiner phänomenalen Reichweite und des kristallklaren LCD-Displays ist er nicht der beste Entfernungsmesser, wenn es darum geht, Ziele auf Par 5 und langen Par 4 oder Ziele über 200 Yards anzuvisieren. Bei den mittleren und kürzeren Eisen werden Sie jedoch keine Schwierigkeiten mit der Fokussierung und der Pin-Seeker-Technologie haben.

Die große Reichweite von 1000 Yards ist wahrscheinlich mehr als jeder Golfer jemals brauchen wird. Eine weitere Besonderheit ist das Zwitschern von Vögeln, das im Gegensatz zu den Vibrationen der Konkurrenz in der Luft zu hören ist, wenn man einen Pin anvisiert. Dieses auffällige Geräusch könnte für andere Golfer, die sich für ihre Schläge aufstellen, störend sein.

Zum Schutz und zur Strapazierfähigkeit verfügt es über undurchlässige und beschlagsichere Eigenschaften, die bei den meisten Konkurrenzprodukten nicht vorhanden sind.

Der 300 PRO bietet eine Neigungsmessung, wobei die Berechnungsgrundlage des 300 PRO geringfügig von der der Konkurrenz abweicht, indem er 2 Grad in die Berechnung einbezieht, während die meisten anderen Produkte 3 Grad oder mehr in die Berechnung einbeziehen. Dies hat sich nicht nachteilig auf die Berechnungen ausgewirkt und es gibt keine Kritik an den angegebenen Abständen, die sich daraus ergeben.

Fazit: Ein weiteres preiswertes Callaway-Golfprodukt mit fantastischer PAT-Technologie, das Golfern mit größeren Händen, die ein Komplettpaket wünschen, gefallen wird.

Bushnell Pro X2

Bushnell Golf-Entfernungsmesser

  • Schnelle und präzise Entfernungsmessung und Neigung
  • 6-fache Verstärkung
  • Wasserdicht

AUF AMAZON → ANSEHEN

Bushnell ist es gelungen, durch die Kombination von Komponenten, die sich von der Konkurrenz abheben, mit dem Pro X2 ein hervorragendes Produkt zu schaffen.

Durch Umschalten des Modusschalters kann die Farbe des Displays von Rot auf Schwarz umgestellt werden. Das rote Farbdisplay eignet sich hervorragend für schlechtes Wetter, während das schwarze Display eher für helle, sonnige Bedingungen geeignet ist.

Die Menüauswahl wird gestartet, indem man die Modustaste nach unten drückt und gedrückt hält, bis das Menü erscheint. Das übersichtliche Menü ist auf die wichtigsten Funktionen beschränkt und frei von Unordnung.

Der Pistenmodus lässt sich nicht über das Menü, sondern über einen Schalter ein- und ausschalten. Dies ist wichtig, da der Pistenmodus im Wettkampfbetrieb nicht erlaubt ist. Für die Offiziellen ist es offensichtlich, ob der Pistenmodus aktiviert ist, da der Schriftzug „Slope Edition“ deutlich sichtbar ist.

Das sorgfältig eingeschränkte Menü erscheint, wenn Sie die Taste „Modus“ gedrückt halten. In diesem Menü werden nur die wichtigsten Punkte angezeigt. Es erlaubt Ihnen, die Helligkeit einzustellen, zwischen Yards oder Metern zu wechseln und die Genauigkeit einzustellen, indem Sie sich für die Messung in Zehntel-Yards entscheiden.

Der X2 Pro erfasst das Ziel schnell und hat keine Schwierigkeiten mit der Genauigkeit. Die JOLT-Technologie des X2 Pro zittert in Ihrer Hand, wenn Sie eine Fahne anvisieren. Die Messungen sind bis zu 2 Fuß genau und die Neigungsfunktion ermöglicht noch genauere Messungen auf abschüssigen Bahnen. Das Anvisieren des Ziels vor dem Hintergrund anderer Ziele ist präzise und dürfte keine Probleme bereiten.

Das Bushnell X2 wird in einem robusten Koffer geliefert, um es vor den Umwelteinflüssen zu schützen, denen es ausgesetzt ist.

Das Bushnell X2 wird in einem robusten Etui geliefert, um es vor den Umwelteinflüssen zu schützen, denen es ausgesetzt ist. Das Etui hat ein zweifaches Verschlusssystem. Das erste Verschlusssystem ist für einen mühelosen Zugang durch ein elastisches Band, das einen schnellen und mühelosen Zugang während Ihrer Runde ermöglicht. Das zweite Verschlusssystem hat die Form eines Reißverschlusses, der unseren Entfernungsmesser abschirmt, wenn er nicht in Gebrauch ist.

Sie werden von der exzellenten Verarbeitung des X2 Pro angenehm überrascht sein, denn er liegt fest und sicher in der Hand. Obwohl der X2 Pro solide gebaut ist, beträgt die Lebenserwartung eines Entfernungsmessers etwa zwei bis drei Jahre.

Die Lebensdauer der Batterie ist für die meisten Golfer ausreichend und es ist unwahrscheinlich, dass sie Sie während einer Runde im Stich lässt.

Die hochwertige Optik des X2 pro ist ein herausragendes Merkmal und ermöglicht es Ihnen, Ihre Entfernungsmessung in allen Tageslichtsituationen zu sehen. Die Möglichkeit, zwischen roter und schwarzer Anzeige umzuschalten, hebt diesen Monitor auf ein neues Niveau. Bei Sonnenschein ist die schwarze Anzeige gut lesbar, bei schlechtem Wetter wird die rote Anzeige die bevorzugte Einstellung sein. Das Display setzt Maßstäbe, an denen sich andere Hersteller orientieren sollten.

Die Reichweite ist so eingestellt, dass Fahnen bis zu 450 Yards gelesen werden können und die Rückmeldung über die JOLT-Technologie erfolgt. Das reicht für fast alle Golfer aus, nur die längsten Schläger werden das Maximum herausholen können.

Der Pro X2 liegt im oberen Bereich der Preisspanne, wie man es von diesem außergewöhnlichen Modell erwarten kann. Wenn Sie Geld in der Tasche haben und alle Funktionen eines Entfernungsmessers haben wollen, ist dies eine lohnende Anschaffung, egal was es kostet.

Die Einfachheit der Neigungsberechnungsoption des X2 Pro kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Es ist besonders einfach, zwischen Slope- und Non-Slop-Funktion umzuschalten. Wenn Sie den Schalter nach oben schieben, erscheint der Hinweis „Slope Edition“, und wenn Sie ihn nach unten schieben, ist das Gerät turnierbereit.

Fazit
Es besteht kein Zweifel, dass dies eines der besten Produkte auf dem Markt ist und alle Funktionen bietet, die Sie erwarten: Effizienz, Schnelligkeit und Klarheit. Die Kosten sind die einzige Kategorie, in der der X2 Pro in fast allen Bewertungen nicht in den höchsten Tönen gelobt wird.

Die Umschaltung zwischen Neigung/Nichtneigung und roten/schwarzen Bildschirmen allein macht es zum Go-to-Produkt. Die beliebige Verwendung der Neigungsberechnung erhöht den Nutzen des X2. Der X2 Pro bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber vielleicht ist er für einige Golfer etwas zu teuer, um ihn als unser Top-Produkt auszuwählen. Wenn Ihr finanzieller Berater es Ihnen erlaubt, in Ihr Golfspiel zu investieren, können Sie nichts falsch machen, wenn Sie den X2 Pro in Ihre Tasche stecken.

Preis-Leistungs-Sieger: TecTecTec! V500 Golf Entfernungsmesser

Tectectec Golf-Entfernungsmesser

  • 6fache Vergrößerung
  • Hochwertiges Objektiv
  • Liest Entfernungen bis zu 540 Yards

AUF AMAZON → ANSEHEN

TecTecTec hat seine Erfindung gebaut und dringt schnell in den Markt der Golfentfernungsmesser ein.

Dieser Laser-Entfernungsmesser von TecTecTec arbeitet mit der fortschrittlichen PinSensor-Technologie und ermöglicht Ihnen eine präzise Entfernungsbestimmung bis zu 540 Yards, indem er alle sich kreuzenden Körper ignoriert, die Sie bei der Einschätzung der Entfernung zum Ziel behindern könnten. Ein gutes Beispiel für ein solches Hindernis sind Regentropfen, die die Entfernungsanzeige mancher Entfernungsmesser der Konkurrenz beeinträchtigen.

Mit der ProScan-Technologie können Sie nach Gefahren wie Wasser- und Sandfallen suchen und sich die Entfernungen zu den Gefahren anzeigen lassen und herausfinden, ob Sie die tückischen Bereiche überqueren können oder ob Sie aufgeben sollten.

Eine weitere Technologie des V500 ist der Distant Target Priority Mode, der mit Hilfe der Background Targeting-Technologie die Entfernung zum am weitesten entfernten Ziel in einer geraden Linie bestimmt und dabei Dinge im Vordergrund außer Acht lässt.

Ein hochwertiges Objektiv mit Mehrschichtvergütung sorgt für brillante, gestochen scharfe Bilder.

Leider gibt es keinen Hinweis darauf, dass das V500 das Ziel erfasst hat, im Gegensatz zur Ruckeltechnologie oder dem Vogelgezwitscher mancher Konkurrenten. Der erste Hinweis darauf, dass Sie das Ziel erfasst haben, ist die Anzeige der Entfernung auf dem Bildschirm.

Die 6-fache Vergrößerung kann nicht in vollem Umfang genutzt werden, da dem V500 der Stabilitätsprozessor fehlt, der für eine klare Sicht bei der höchsten Vergrößerung erforderlich ist.

Fazit

Der V500 ist ein einfacher, wettkampftauglicher Entfernungsmesser, der keine Neigung berücksichtigt, obwohl es einige Modelle im TecTecTec-Produktsortiment gibt, die diese Funktionalität bieten. Der V500 bietet alle erforderlichen Funktionen zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis.

Eigenschaften, die ein Entfernungsmesser haben sollte

Entfernungsmanagement ist ein wichtiger Bestandteil bei der Senkung Ihres Handicaps, und ein Entfernungsmesser wird Ihnen dabei zweifellos helfen. Es gibt eine enorme Anzahl von Entfernungsmessern, die sich an die Preisklasse, die Entfernungen und die Fähigkeiten eines jeden Golfers anpassen.

Einige Eigenschaften, die Sie bei der Auswahl des geeigneten Entfernungsmessers beachten sollten:

Präzision

Die wichtigste Voraussetzung für einen Entfernungsmesser ist eine hohe Präzision. Das Ziel des Entfernungsmessers ist es, das Rätselraten aus dem Spiel zu verbannen, und das kann durchaus den Unterschied zwischen einem Birdie und einem Par-Putt ausmachen.Die Präzision umfasst das Ökosystem in der Nähe des Pins und die Fähigkeit des Entfernungsmessers, den Pin und nicht ein anderes Ziel anzuvisieren.

Auf dem Übungsplatz ermöglicht Ihnen der Entfernungsmesser eine Feinabstimmung Ihrer Entfernungen und Schwunglängen, insbesondere für die Scoring-Schläger.

Robustheit/Haltbarkeit

Neben dem Ball ist der Entfernungsmesser wahrscheinlich das am meisten benutzte Gerät in Ihrer Tasche. Ein typischer Golfer benutzt den Entfernungsmesser zwischen 30 und 40 Mal pro Runde.

Schützen Sie Ihr Gerät, indem Sie es in einer Tasche aufbewahren, die den Bedingungen, unter denen es benutzt wird, gewachsen ist. Der Entfernungsmesser wird oft auf dem Sitz des Wagens liegen gelassen, häufig fallen gelassen und bei schlechtem Wetter benutzt. Achten Sie auf ein Modell, das gut verarbeitet ist und eine dauerhafte Konstruktion aufweist. Schließlich wollen Sie ein Hilfsmittel für einen längeren Zeitraum.

Lebensdauer der Batterie

Bei der Auswahl eines Entfernungsmessers sollte die Batterielebensdauer ein Schlüsselelement des Auswahlprozesses sein. Obwohl die Batterielebensdauer entscheidend ist, haben fast alle Entfernungsmesser eine Batterie, die zwischen 6 Monaten und einem Jahr hält.

Erstens: Hält die Batterie eine längere Runde durch, wenn Sie auf einem langsamen Spielfeld gefangen sind? Nichts ist ärgerlicher, als ein Vermögen für ein Hilfsmittel auszugeben und dann nicht in der Lage zu sein, die Runde zu Ende zu spielen, wenn die Batterie leer ist. Die in Entfernungsmessern am häufigsten verwendeten CR2-Batterien sind teuer, und ein Reservepack ist ein zusätzlicher vermeidbarer Kostenfaktor.

Die Batterielebensdauer wird in hohem Maße durch die zahlreichen optionalen Zusatzfunktionen beeinflusst, die bei den meisten Entfernungsmessern zusätzlich zu den verschiedenen Anzeigen angeboten werden. Der regelmäßige Spieler, der 30 Runden oder mehr pro Jahr absolviert, muss dies zu einem wichtigen Element seines Entscheidungsprozesses machen.

Wert

Es gibt eine riesige Auswahl an Entfernungsmessern, die für jeden Platz und jeden Spieler geeignet sind. Sie müssen den Vorteil abschätzen, den Sie durch den Entfernungsmesser erhalten.

Anfänger und fortgeschrittene Golfer, die noch nicht in der Lage sind, ständig Entfernungen zu ermitteln, sollten stattdessen in ein preiswerteres Modell investieren, das Ihnen die Grundlagen vermittelt.

Fortgeschrittene Spieler, die in der Lage sind, ihr Spiel zu optimieren, und bei denen Präzision jetzt von größter Bedeutung ist, werden die Vorteile nutzen können, die sich aus anspruchsvolleren Entfernungsmessern ergeben.

Anzeige/Optik

Die Optik des Entfernungsmessers muss von hervorragender Qualität sein. Achten Sie auf eine mindestens 5-fache Vergrößerung und die Möglichkeit, den Fokus einzustellen.

Es ist äußerst ärgerlich, wenn Sie ein Vermögen für einen Entfernungsmesser ausgegeben haben und das Ziel oder die Anzeige nicht sehen können.

Es ist äußerst ärgerlich, wenn man ein Vermögen für einen Entfernungsmesser ausgegeben hat und das Ziel oder die Entfernungsangaben nicht sehen kann, wenn man sie am dringendsten benötigt. Die Bilder sollten kristallklar sein und keine verschwommenen Linien aufweisen.

Achten Sie außerdem darauf, dass die Entfernungsanzeigen gut zu erkennen sind und auch bei hellem Sonnenlicht gut ablesbar sind.

Entfernung

Viele Entfernungsmesser behaupten, dass sie Ziele auf mehrere hundert Meter genau ablesen können. In den meisten Fällen benötigen Golfer jedoch keine Zielerfassung in einer Entfernung von mehr als 250 Yards.

Mit einem Entfernungsmesser mit 5facher oder 6facher Vergrößerung können Sie auch weit entfernte Ziele gut erkennen.

Preis

Legen Sie ein Budget fest, das Sie sich leisten können, und bleiben Sie innerhalb dieser Preiskategorie. Der Kauf eines Entfernungsmessers, der Ihr Budget übersteigt und Funktionen bietet, die Sie kaum nutzen werden, wäre rausgeschmissenes Geld.

Andererseits wäre es außerordentlich vorteilhaft, einen Entfernungsmesser zu kaufen, der alle Funktionen enthält, wenn Sie die Fähigkeit haben, sie voll auszuschöpfen.

Wasserdicht

In geologischen Regionen, in denen Sie häufig mit Regen und extremen Wetterbedingungen konfrontiert werden, ist es sinnvoll, ein wasserdichtes Modell in Ihre Tasche zu packen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Entfernungsmesser den Umwelteinflüssen standhält, die zu einer Verkürzung der Lebensdauer führen könnten.

Fähigkeiten zur Neigungsmessung

Entfernungsmesser mit Neigungsmessung berücksichtigen die Neigung bei der Berechnung der Entfernung zum Ziel, während Entfernungsmesser ohne Neigungsmessung nur die Entfernung zum Ziel berechnen, unabhängig von der Neigung. Die Entfernungsmesser, die das Gefälle berücksichtigen, liefern eine genauere Entfernung auf Plätzen oder Löchern mit Gefälle.

Slope vs. Non-Slope ist ein nicht endender Streit, und beide Seiten behaupten, den richtigen Standpunkt zu vertreten. Die von der USGA zugelassenen austauschbaren Faceplates können die Slope-Funktion aktivieren oder deaktivieren.


Abschließende Überlegungen

Entfernungsmesser sind zu einem festen Bestandteil des Golfspiels geworden und ein Teil der Ausrüstung, auf die sich viele Golfer verlassen. Sie helfen dort, wo die präzise Entfernungsmessung eine wichtige Rolle bei der Schlägerwahl und der Senkung des Handicaps spielt.

Es gibt eine große Anzahl von Alternativen, und Ihre Bedürfnisse spielen bei der Wahl eine große Rolle. Die Art des Platzes, den Sie häufig spielen, wird ebenfalls bei der Entscheidung helfen, ob eine Slope-Berechnung oder eine Alternative ohne Slop relevanter ist.

Der Bushnell Pro X2 ist der beste Entfernungsmesser, wenn Geld keine Rolle spielt.

Der Callaway 300 Pro Laser ist unser bester und langlebigster Entfernungsmesser für ein geringeres Budget.

Für weitere Informationen schauen Sie auch hier bei unserem Partner Golf-News.de – Golf-Laser-Entfernungsmesser.