Die beste Rolladensicherung im Vergleich finden und kaufen

Mit einer Rollladensicherung verhindert man, dass ein Rolladen von außen hochgeschoben werden können. Dadurch machen Sie Ihr Zuhause ein Stück weit Einbruchsicher.

Die beste Rolladensicherung im Test und Vergleich

Bis wir alle Produkte einem Rolladensicherung Test unterziehen können, bieten wir eine Auswahl der besten Produkte auf Amazon.

Vorteile einer Rolladensicherung

In Deutschland haben Einbrüche haben in den vergangen Jahren immer mehr  zugenommen. Wer in einer Erdgeschoss-Wohnung oder einem eigenen Haus wohnt, ist potentielles Opfer eines Einbruchs. Selbst heruntergelassene Rollos halten die Einbrecher nicht auf. Die meisten Rolläden aus Kunststoff lassen sich ganz einfach hochschieben und ältere Terrassentüren sind mit einem Handgriff aufgebrochen. „Profis“ brauchen dafür nur wenige Sekunden und haben Zutritt zu ihrem Hab und Gut.

Verschiedene Arten von Rolladensicherungen

Hochwertige Materialien sind teuer und gerade in einer Mietwohnung nicht einfach mal so zu installieren. Dabei könnte die Lösung einfach und günstig sein: Eine Rolladensicherung ist ein einfacher, günstiger und effektiver Einbruchschutz. Mit einer leicht zu montierenden Klemmsicherung kann man seine bestehenden Rolläden nachrüsten. Man sollte darauf achten, dass eine Rolladensicherung ein Zusatzschloss oder einen Klemmriegel besitzt.

Rolladensicherung gegen Hochschieben

Die Rolladensicherung gegen Hochschieben erfolgt durch eine leichte Montage zwischen Rolladen und Führungsschiene. Die Anbringung der Rolladensicherung gegen Hochschieben erfolgt durch leichte Handhabung ohne zu schrauben und zu bohren. Dabei wird je ein Verschluss recht und links zwischen Rolladen und Führungsschiene geschoben und durch eine Schraube gesichert, sodass die Rolladensicherung gegen Hochschieben dementsprechend dem Schutz dient.

Rolladensicherung für elektrische Rolläden

Die Rolladensicherung für elektrische Rolläden verhindert das Hochschieben des Rollpanzers von außen und wird bei allen elektrisch und manuell betriebenen Rolläden einsetzbar. Dabei handelt es sich um zwei Sicherungen, welche beidseitig von Innen auf den Rahmen und den Rollladenlamellen montiert werden und somit von Außen nicht sichtbar sind. Diese bieten eine Rolladensicherung für elektrische Rolläden und wirken einbruchshemmend.

Klemmsicherung

Die Klemmsicherung dient der Vorbeugung von Einbrüchenund erfolgt durch einfaches Einklemmen der Rolläden ohne Bohren oder Verschrauben. Die Sicherheitsarme mit Zähnen, die sich beim Hochschieben verkrallen, dienen dem Schutz. Aufgrund des Montierens der Klemmsicherung ist ein Hochschieben der Rolläden nicht möglich ,sodass es eine Prävention gegen Einbrüche darstellt.

Automaische Rolladensicherung

Die automatische Rolladensicherung dient einerseits dem Schutz vor Einbrüchen, andererseits aber auch der Gestaltung eines einfacheren und bequemeren Lebens für die Bewohner.Es ist kein Austausch der Rolläden nötig ,da diese ganz einfach mit Antrieben nachgerüstet werden können und somit nicht komplett ausgetauscht werden müssen. Dabei werden unterschiedliche Mittel verwendet, wozu das Hoch- und Herunterfahren per Knopfdruck zählen, sowie mittels Zeituhrschaltung, per Sonnensensor, Dämmerungsmodulen oder per Fernbedienung.

Es gibt verscheidene Geräte der automatischen Rolladensicherung, wobei zwischen dem elektrischen Gurtwickler , dem elektrischen Schwenkwickler und dem Rohrmotor unterschieden wird. Der elektrische Gurtwickler wird in den Rolladenkasten integriert und steht etwas an der Wand vor. Der elektrische Schwenkwickler kommt zum Einsatz, wenn entweder keine passende Öffnung für den elektrischen Gurtwickler vorhanden ist oder der Aufwand Ihn zu vergrößern zu hoch wäre. Der Auswand für das Montieren oder Aufrüsten eines Rohrmotors ist sehr hoch. Der Rolladen muss dazu ausgebaut werden und die Rohrmotoren in die Rolladenwelle montiert werden. Dabei kommt oftmals die Säge zum Einsatz, weshalb die automatische Rolladensicherung nicht für Jedermann die passende Art der Sicherung darstellt.