Tragbarer Mini Beamer Test

Heute stellen wir euch den Victsing Mini Beamer vor. So ein Mini Beamer ist extrem nützlich, wenn man sich zum Beispiel ein Fußballspiel mit Freunden ansehen will oder auch einfach nur auf etwas auf eine große Fläche projezieren will. Man kann mit diesem Beamer auch sehr gut Präsentationen halten.

Mini-Beamer Test Victsing Full HD

WORAUF SOLLTE MAN ACHTEN ?!

  • gute Auflösung (min. Full HD)
  • Hohe Lumen Zahl (stärke des Lichts)
  • lange Betriebsdauer
5/5

MINI-BEAMER "VICTSING" IM TEST [VIDEO]

Was ist ein Mini Beamer überhaupt?

Wir haben hier für euch einen guten und günstigen Mini Beamer rausgesucht, welchen wir auch getestet haben.

Mini Beamer sind heutzutage ein sehr nützliches Gadget geworden. Nicht nur das sie eine sehr gute Auflösung haben. Man kann sie auch überall mithin nehmen da sie mittlerweile eine sehr kompakte größe haben. Diese und viele weite eigenschaften werde ich ihnen in diesem Artikel näherbringen und vieleicht werden sie auch ein Fan dieses Gadgets.

Ein guter Beamer sollte hell sein und auch eine gute Auflösung haben. Eine gute helligkeit für einen Beamer sind so etwas um die 4000 – 4500 Lumen (stärke des Lichts). Zudem sollte er auch eine entsprechende auflösung haben. Hier variiren die Beamer zwichen Hd und 4K. Natürlich sind 4K Beamer um einiges teurer als HD oder Full HD Beamer. Es kommt immer darauf an was sie mit ihrem Bramer alles machen wollen. Wenn sie ihn brauchen um Blockbuster Filme oder Hochauflösende Fotos anzusehen dann würde ich ihnen einen 4K Beamer empfehlen, wenn sie jedoch nur manchmal ein Fußballspiel oder einen Normalen Film sehen wollen, dann können sie ohne bedenken einen Full HD Bamer nehmen.

Unser Getester Mini Beamer

Mini Beamer Test Allgemeine Infos
Wir haben für euch einen Beamer getestet und diesen Stellen wir euch jetzt vor. Dieser Mini Beamer von Victsing hat uns mit seiner Leistung über rascht da er für 129,99 € ein echtes Schnäpchen ist für das was er bietet.

1. Auflösung

Der Beamerhat eine Full HD Auflösung was völlig ausreicht um in guter Qualität Fußball und Filme zu schauen. Vor allem für seinen sehr geringen Preis ist das was man nicht jeden Tag sieht und die überraschte uns umso mehr. Das Beamer hat zudem ein sehr scharfes Bild und das auch auf größere Entfernung was nicht jeder Beamer hat. Das Bild ist zudem sehr Flüssig und hat kaum Rukler. Das einzige was dem Beamer etwas zu schaffen macht ist die Übertragung vom Handy auf den Beamer aber dazu später mehr.

2. Helligkeit / Bild

Mini-Beamer Test Helligkeit

Der Beamer hat 4500 Lumen. Lumen sind die Licht stärke also wie intensiv das Licht ist. Ein Beamer sollte immer eine Mindest Lumen Zahl von 4000 haben sont sind die Fraben einfach nicht intensiv genung und man hat kein schönes Bild. Zudem ist es auch sehr wichtig das die Lumen stimmen da man sonst in etwas beleuchteten Raumen nix sieht. Der Beamer den wir getesten haben hat eine Lumen Zahlt von 4500 und das ist sehr gut für diesen Preis.

Wir haben bei unserem Test einmal den Beamer mit Licht an und einmal mit Licht aus getestet. Und obwohl man bei Licht an weniger gesehen hat war es immernoch ein sehr gutes und gut sichtbares Bild.

Des weitern hat der Beamer ein sehr gutes Bild. Der Beamer ist hat bis zu 170″ und das macht ihn sehr universal. Das Bild ist auch noch schraf wenn man den Beamer bis zu 5 Meter von seine Leinwand bzw. Wand entfenrt.

3. Handy Übertragung auf den Beamer

Mini-Beamer Test Wifi Sharing

Der Beamer unterstützt die übertragung von dem Handy Bildschirm oder auch einem Video auch wenn nur über bestimmte Apps. Zudem ruckelt das Bild etwas wenn man ein Video auf den Beamer übertägt. Aber für diesen Preis kann man auch nicht erwarten das es der Beamer perfekt ist. Zudem ist das Bild der Übertragung extrem scharf und um sich Fotos anzusehen ist es immernoch mehr als genug.

Man kann das Problem auch ganz einfach umgehen indem man einen Chromecast oder einen Fire TV Stick anschließt das man dann das HDMI Bild hat aber trozdem über sein  Handy Streamen kann.

4. Wie kompakt ist der Mini Beamer?

Dieser Mini Beamer ist perfekt für Reisen, wenn man bei Freunden schlafen will oder sonst irgendwo hin gehen will. Der Mini Beamer ist kleiner als ein Din a4 Blatt. Er hat die Maße 12 x 30 x 22 cm. Der Beamer ist also zimlich kompakt was ihn auch so nützlich macht.

Mit seinen 1,5 KG Gewicht ist er auch noch sehr leicht was ihn perfekt zu transprotieren macht. In der Verpackung des Beamers ist auch noch ein Turnbeutel dabei damit man ihn einfach un problemlos transprotieren kann.

5. Weitere Übertragungsmöglichkeiten

Mini-Beamer Test Anschlüsse

Auf den Beamer kann man zudem übertragen mit Handy auch noch einen USB Stick anschließen. So kann man sich auf dem Beamer zum Beispiel Bilder und auch Präsentationen anschauen.

Der Beamer hat auch einen HDMI, Vga und SD Karten Anschluss. Mit dem HDMI und dem VGA Anschluss kann man seinen PC auf den Beamer Spiegeln das ist extrem nutzlich wenn man etwas von seinem PC an seine Kolegen weitergeben muss oder ihnen etwas zeigen bzw. erklären muss.

Mit dem SD Karten Slot kann man die Bilder von seiner Kamera oder seinem Handy dirket auf dem Beamer anschauen.

Der Beamer hat auch noch 2 USB Anschlusse bei diesen kann man ebenfalls sein Handy anschließen und ein Video oder so etwas übertragen. Zudem hat das Gerät auch Bloutouth was ihn mit bloutouth Kopfhörern kompatibel macht so kann sich dann einen Film über seinen Kophörer anhören, wenn man nicht gestört werden will.

Fazit zum Mini-Beamer "Victsing"

Das Produkt ist extrem Preiswert. Es bietet ein gutes Bild sowie eine gute Mobilität. Bei dem Test hat sich gezeigt das man auch für wenig Geld ein sehr gutes Produkt haben kann.
Unser Fazit: Preis Leistung extrem gut wir würden 4,5 / 5 Sternen geben, da die übertragung mit dem Handy etwas Kompliziert ist und es ruckelt.